• 040 - 529 830 06
  • Mo-Fr 9:30 - 18 Uhr | Sa 9:30 - 13 Uhr
  • team@gadermann.de
  • 040 - 529 830 06
  • Mo-Fr 9:30 - 18 Uhr | Sa 9:30 - 13 Uhr
  • team@gadermann.de

Die Gadermann Historie

„Es war einmal“ im Herbst 1990 als ich, Horst Gadermann, feststellte, dass ich einfach nicht dafür geeignet bin noch länger als Fahrzeugbauingenieur im Angestelltendasein zu arbeiten. Also hieß es Job kündigen und erst einmal um die Welt ziehen und sehen was passiert. In Neuseeland sah ich dann im Auckland Kanucenter den „Puffin“ von Quality-Kayaks. Zur damaligen Zeit gab es in Deutschland als einziges PE Seekajak nur den „Sealion“ von Perception zu kaufen. Da mir der Puffin gut gefiel, entstand die Idee eines Kanuimportes. Null Geld, null kaufmännische Ausbildung und auch sonst wirklich nichts an Wissen und Fähigkeiten die nach Meinung von Bänkern und Handelskammer nötig sind, um erfolgreich am Markt zu sein.

Nichtsdestotrotz wurde die „spinnerte Neuseelandlagerfeueridee“ in Hamburg weiter verfolgt und auf der Hanseboot 1991 präsentierte ich dann erfolgreich die ersten neuseeländischen Kajaks. 1992 folgte dann der Import der PE Kajaks von Valley, 1993 der Import der kompletten Modellreihen von P&H und von Kajak Sport. 1996 folgte die Entscheidung einen richtigen Einzelhandelsladen aufzumachen damit das Chaos mit Schreibtisch in der Wohnung und Bootslagerung in diversen Garagen endlich ein Ende hat. Nach längerem suchen wurde dann Anfang 1997 der Umzug in die Ladenräume am Wilstedter Weg vollzogen und das Sortiment um diverse andere Fabrikate erweitert. Aber auch diese Räume wurden schnell wieder zu klein und so erfolgte zum 1.4.2000 ein Umzug an den Hummelsbütteler Steindamm 70, was leider auch ein Jahr provisorisches arbeiten unter Baustellenbedingungen bedeutete.

  • 2002 kamen dann mit Stephan Rabe für den Laden, und Anja Louwers für Paddel-Kurse noch zwei fähige Mitarbeiter hinzu
  • 2009 haben wir unsere Bootspalette mit den Marken Prijon, Tahe Marine und Valley erweitert
  • 2013 haben wir dann die Marke Aquarius mit den mittlerweile sehr erfolgreichen Sea Lion Modellen mit in unser Programm aufgenommen
  • danach folgten die Kajaks von Rebel und Nigel Dennis
  • 2018 haben wir mit Florian weitere Unterstützung im Verkauf und in der Beratung dazu bekommen

Der neue Steuermann auf der Brücke

Am 1. Oktober 2020 habe ich, Stephan Rabe, das Unternehmen von Horst Gadermann übernommen und werde es wie all die Jahre zuvor, in denen ich Geschäftsführer war, ohne große Veränderungen weiterführen.

Der Name bleibt, der Service bleibt und auch das Angebot bleibt so wie bisher. Wir bieten weiterhin eine große Anzahl an verschiedenen Kajaks und Kanus. Vom Einsteigerboot über Modul-Kajaks bis zu hochwertigen Carbon-Seekajaks.

Sollte es Kajaks, Kanus oder Zubehör geben, das wir nicht in unserem Angebot haben, fragt gerne nach. Das eine oder andere läßt sich mit Sicherheit organisieren.

Wir freuen uns auf euren Besuch um getreu unserem Motto: Kompetent, freundlich & fair in allen Fragen zur Seite zu stehen.

Euer Gadermann-Kajaks Team

Über uns